BEHANDLUNGEN

BEHANDLUNGEN

NACH DEM TARARA-KONZEPT.

»Alles für Ihre Gesundheit, alles aus einer Hand.« – so lautet unser zwar einfaches, aber umso erfolgreicheres Konzept, nach dem wir uns bei der Behandlung unserer Patienten richten.

erleben auch sie jetzt die vorzüge unseres bewährten tarara-konzeptes

Erfahren Sie am eigenen Leib, weshalb uns unsere Patienten seit vielen Jahren die Treue halten und uns immer wieder bei der Wiederherstellung und dem Erhalt ihrer Gesundheit ihr Vertrauen schenken. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin oder kommen Sie einfach vorbei und lernen Sie uns kennen.

PHYSIOTHERAPIE

SCHMERZFREI DANK

PHYSIOTHERAPIE.

Wir möchten, dass Sie Bewegungseinschränkungen und chronische Schmerzen hinter sich lassen können. Deshalb wird bei uns jede Schmerztherapie ganz individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

schmerzen belasten körper und geist – gemeinsam befreien wir sie von ihnen

Begeben Sie sich vertrauensvoll in unsere erfahrenen Hände und erleben Sie das Tarara-Prinzip am eigenen Leib.

Dazu bieten wir Ihnen in unserer Praxis unterschiedlichste Arten der Schmerztherapie – im Folgenden präsentieren wir Ihnen eine kleine Auswahl.

Falls Sie eine Therapie suchen, die hier nicht aufgeführt ist, sprechen Sie uns einfach darauf an.

Faszientherapie

Hierbei werden bindegewebige Strukturen (Faszien), die Organe, Muskeln, Sehnen und Co. umgeben, mit gezieltem Druck und Dehnen behandelt.

Klassische Massage

Eine manuelle, mechanische Anwendung aus Streichen, Kneten, Klopfen usw. Die Massage baut Verspannungen im Muskel- und Bindegewebe ab – Schmerzen werden so gemindert und die Durchblutung erhöht.

Radiale-Stoßwellentherapie

Mittels einer Druckwelle, die nur ca. 4 cm tief in den Körper eindringt, werden muskuläre/ligamentäre Kontrakturen und Verspannungen behandelt. Dies fördert die Beweglichkeit in Gelenk oder Wirbelsäule.

Ultraschalltherapie

Ein Ultraschallkopf wird kreisend über betroffene Bereiche (Gelenke, Muskeln etc.) geführt. Die dabei abgegebene Energie reizt das Gewebe und aktiviert die Durchblutung sowie den Stoffwechsel.

Triggerpunktbehandlung

Wir reduzieren lokal druckempfindliche Muskelverhärtungen in der Skelettmuskulatur und damit die von diesen Triggerpunkten ausgehenden Schmerzen.

Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine spezielle Massagetechnik. Sie dient dazu, Schwellungen zu reduzieren, indem sie eiweißhaltige und wässrige Flüssigkeit abtransportiert, die sich in den Gewebespalten angesammelt hat.